tma ottakring - Kardiologie Herzultraschall EKG

Kardiologie Herzuntersuchung

Ein großer Bereich der internen Medizin liegt in der Kardiologie (der Lehre der
Krankheiten des Herzens) Gerade bei Hunden ist die Herz Diagnostik
von entscheidender Bedeutung. Dies erfordert sehr oft den Einsatz von Spezialuntersuchungen:

Herz Kardiologie

Auskultation ( Herz Abhören )

diese Form der Untersuchung wird meist im Zuge der Allgemeinuntersuchung durchgeführt und kann bereits eindeutige Veränderungen am Herzen erkennen lassen.

Herz Lungen Röntgen

Sollte der Verdacht einer Herzveränderung vorliegen, kann man die Form dieser durch ein Röntgen näher einschränken.

EKG (ElektroKardioGramm)

Mit Hilfe dieses Verfahrens, können Erregungsleiungen, die über das Herz laufen, sichtbar gemacht werden und so eine eventuelle Veränderung am Herzmuskel oder eine Blockierung dieser Ströme festgestellt werden.

Herzultraschall Farbdopplersonografie

Diese ist eine der spezifischsten Methoden Herzveränderungen zu erkennen.
Mit Hilfe der Farbdopplertechnologie kann man schon feine Strömungsveränderungen
an Herzklappen visuell darstellen und vermessen. Diese Untersuchung ist
Voraussetzung für eine zielgenaue medikamentelle Herztherapie.

herzspezifische Laborparameter

Auch mit Hilfe von Blutproben kann man herzspezifische Parameter erheben,
welche über die Funktionsfähigkeit des Herzmuskels, sowie über die Druckverhältnisse
im Herzen Auskunft geben.

 

 

 

 

Chirurgie
Interne Medizin
Labor
Allergiescreening
Röntgen & Ultraschall
Kardiologie
Zahnbehandlung
Homöopathie
Nosoden
Magnetfeldtherapie
Futtermittel
Hausapotheke
Hausbesuch

email

 

Ultraschall Herz

 

tma ottakring tiermedizinische ambulanz ihr Tierarzt mit Notdienst

Heigerleinstrasse 38/46
A-1160 Wien
Tel.: +43-1-4897979
Fax: +43-1-489797911

 

 

Valid XHTML 1.0 Transitional