tma ottakring -Nosoden

Nosoden Ultrahochdillutionsnosoden Eigenblutnosoden

Darunter versteht man eine Spezialform der klassischen Homöopathie,
welche sich die Wirkung von potenziertem Eigenblut zu Nutze macht.
Das Grundprinzip der Eigenblutnosoden ist die Stimulation des Immunsystems
und dadurch eine deutliche Verbesserung des Abwehrmechanismus des Körpers.
Dem Patienten wird venöses Blut entnommen, also Eigenblut, und je nach Wirkung
unterschiedlich stark potenziert (verdünnt im Sinne der Homöopathie).
Die Anwendungsgebiete sind sehr breit und reichen von Immunsuppression
über Infektionen jeglicher Art bis hin zu chronischen Leiden und können bei
solchen Problemen beinahe immer unterstützend eingesetzt werden.
Der Patient sollte die Eigenblutnosode regelmäßig über mehrere Wochen
verabreicht bekommen.

 

 

 

Chirurgie
Interne Medizin
Labor
Allergiescreening
Röntgen & Ultraschall
Kardiologie
Zahnbehandlung
Homöopathie
Nosoden
Magnetfeldtherapie
Futtermittel
Hausapotheke
Hausbesuch

email

 

Hase

 

 

tma ottakring tiermedizinische ambulanz ihr Tierarzt mit Notdienst

Heigerleinstrasse 38/46
A-1160 Wien
Tel.: +43-1-4897979
Fax: +43-1-489797911

 

 

Valid XHTML 1.0 Transitional