herzspezifische Laboruntersuchung

proBNP

Das proBNP ist ein Peptid, das bei der Regulierung des Wasserhaushalts und des Blutdrucks eine nicht unerhebliche Rolle spielt. Bei Überdehung der Herzkammern aufgrund von Überbelastung, werden vermehrte Mengen dieses Peptids freigesetzt, welche dann im Blut nachweisbar werden. Man nützt den Nachweis des proBNP zu einer Diagnosesicherung bei einer Herzinsuffizienz. Weiters kann man natürlich den Erfolg einer Behandlung ebenfalls besser einschätzen.

CK (Creatinkinase)

spielt bei der Energiegewinnung in den Zellen eine große Rolle. Bei Muskelschädigungen zB durch einen Herzinfarkt, kommt es zu einer deutlichen Vermehrung von CK, welches wiederum im Blut nachgewiesen werden kann.

Troponin

das kardiale Troponin ist ein Eiweiß, welches im Herzmuskel vorkommt. Ein erhöhter Troponinspiegel im Blut geht streng genommen immer mit Herzschäden einher, daher kann man von einer hohen Spezifität dieses Wertes sprechen.

CK-MB (Creatinkinase-Muscle brain)

ist ein Enzyn, welches besonders im Herzmuskel vorkommt. Die CK-MB Bestimmung wird zur Diagnosesicherungen von Infarkten eingesetzt, sowie auch bei Angina pectoris oder dient auch der Kontrolle von Herztherapien. Die Bestimmung dieses Wertes wird heute weitgehend durch Troponinbestimmung ersetzt.

weitere herzspezifische Laborwerte

LDH (Laktatdehydrogenase) alpha-HBDH (Hydroxy-Butyrat-Dehydrogenase) 

 

 

 

 

Artikelverzeichnis

Tierkennzeichnung
EU Pass
Reiseapotheke
Geriatrieprogramm
Forum

email

 

Katze

 

 

tma ottakring tiermedizinische ambulanz ihr Tierarzt mit Notdienst

Heigerleinstrasse 38/46
A-1160 Wien
Tel.: +43-1-4897979
Fax: +43-1-489797911

 

 

Valid XHTML 1.0 Transitional