Maulpflege und Zahnpflege bei Hunden

Maulpflege Zahnpflege

 

Zahnpflege wird auch in der Humanmedizin sehr gross geschrieben. Sie haben sicher bemerkt, dass auch ihr Zahnarzt von einer regelmässigen Zahnpflege spricht. Zahnpflege ist auch bei Tieren ein zunehmend wichtiger werdendes Thema. Wird die Zahnpflege vernachlässigt, kommt es zur Bildung von Plaque. Dieser Plaque wird weiters mineralisiert und bildet den sogenannten Zahnstein. Dieser Zahnstein führt zur Zurückweichung des Zahnfleisches und bewirkt eine Gingivitis (eine Zahnfleischentzündung) und Parodontose (Zurückziehen von Zahnfleisch und Freiliegen der Zahnhälse). Daneben kommt es auf Grund der massiven Bakterienwucherung zu einer ständigen Durchspühlung des Blutes mit Bakterien. Diese Bakterien greifen dann eventuell andere Organe wie Herz und Niere an.
Zusammengefasst kann man sagen: bei vernachlässigter Zahnpflege können auch innere Organe zu Schaden kommen.
Die eigentliche Zahnpflege kann man in mehreren Stufen vornehmen. Zahnpflege beginnt meist schon im Welpenalter. Der Hund soll sich erstmal an die Manipulation im Maulbereich gewöhnen. Um also bei der späteren Zahnpflege keine Probleme zu bekommen, sollten sie spielerisch den Welpen daran gewöhnen, dass man zB mit einem Finger vorsichtig das Zahnfleisch massieren kann. Wenn das über mehrere Tage kein Problem ist, kann man an die eigentliche Zahnpflege denken. Dafür gibt es eigene Zahnpflege Sets, die meist aus einer Zahnbürste und einer Zahncreme für Tiere bestehen. Bei der Zahnpflege geben sie ein wenig von der Zahncreme auf die Zahnbürste und putzen die Zähne, wie sie es von ihrem Zahnarzt kennen - also vorsichtig und ohne Druck von "Rot nach Weiss".
Zahnpflege kann man auch noch anders bewerkstelligen. Speziell zur Zahnpflege gibt es auch verschiedene Futtermittel. Sehr zu empfehlen sind die beiden Futtermittel von Royal Canin: Dental & Digest und Dental & Skin.
Auch mit speziellen Kauriegel kann man Zahnpflege betreiben. Empfohlen wird dabei
Oral Hygiene.
Sollten sie noch weitere Fragen zum Thema Zahnpflege haben,
schreiben sie uns doch eine email !

 

 

 

Artikelverzeichnis

Tierkennzeichnung
EU Pass
Reiseapotheke
Geriatrieprogramm
Forum

email

 

Katze

 

 

tma ottakring tiermedizinische ambulanz ihr Tierarzt mit Notdienst

Heigerleinstrasse 38/46
A-1160 Wien
Tel.: +43-1-4897979
Fax: +43-1-489797911

 

 

Valid XHTML 1.0 Transitional